Verbraucherhilfe für Versicherungen e.V.

 

Private Krankenversicherung

Ob als Rundum-Schutz oder als Ergänzung zur gesetzlichen Krankenversicherung: Eine private Krankenversicherung wünscht sich in diesen Fällen jeder.

Es ist ein beruhigendes Gefühl, wenn sich im Krankenhaus der Chefarzt persönlich um mich kümmert oder hohe Zahnarztkosten keine Sorgen verbreiten.

Die Auswahl eines privaten Krankenversicherers ist für Verbraucher ein besonders schwieriges Unternehmen.

Der Mensch hat heute eine durchschnittliche Lebenserwartung von über 80 Jahren und somit haben die Verträge Laufzeiten von bis zu 50 Jahren und mehr.

Haben Sie sich für eine Versicherung entschieden, die unwirtschaftlich arbeitet, müssen Sie mit ständig hohen Beitragsanpassungen rechnen. Sie haben dann nur geringe Chancen, eine Fehlentscheidung positiv zu korrigieren, da bei dem neuen Versicherer Altersrückstellungen bei Altverträgen nicht zurückgezahlt werden, das neue Eintrittsalter gerechnet wird und eventuelle Krankheiten die Prämie erhöhen.

Daher sollten Sie vor Vertragsabschluß genau Prüfen, für welchen Versicherer Sie sich entscheiden.